Mitglied werden

Herzlich willkommen im Golfpark Bad Säckingen. Hier können Sie mit Freude dem Golfsport nachgehen und die familiäre, heimelige Atmosphäre genießen. Nehmen Sie an „clubinternen“ oder offenen Turnieren teil, genießen Sie das herzliche „Clubgefühl“ oder absolvieren Sie ohne turniersportlichen Nervenkitzel entspannende Golfrunden.

Beitrittsformular

Die Beitrittsformulare können Sie hier herunterladen und bequem am Bildschirm ausfüllen.

Golfen im Golfpark Bad Säckingen
bedeutet Golf spielen und dabei entspannen

Vor allem früh morgens und in den Abendstunden werden Sie von Vogelkonzerten auf Ihrer Golfrunde begleitet. Früh morgens, wenn der Tau noch die Grashalme kitzelt, duftet die Luft besonders frisch. Viele Golferinnen und Golfer lieben diese Zeit auf dem Platz. Hummeln und Bienen summen genüsslich auf dem Weg zur nächsten Blüte. Schmetterlinge tanzen an wehenden Blütenstengeln. Stille liegt in der Luft. Was macht es da schon, wenn mal ein Schlag daneben geht…

Golfen im Golfpark Bad Säckingen
ermöglicht die Jagd auf das Handicap

Auf der 9-Loch-Golfanlage in Bad Säckingen finden zahlreiche „clubinterne“ und auch offene Turniere und Turnierserien statt, die vorgabewirksam sind. Die Fairways auf unserer Golfanlage sind nicht sehr lang. Sie müssen also kein „Longhitter“ sein, um einen guten Score zu erzielen. Mit geraden, gut platzierten Schlägen lassen Sie Ihr Handicap purzeln. Einzig die Auslinien könnten Ihnen bei der Jagd nach einem besseren Handicap den Spaß verderben. Enge Passagen erfordern an der einen oder anderen Stelle präzise Schläge.

Golfen im Golfpark Bad Säckingen
heißt, Freunde treffen

Gemeinsam dasselbe Hobby ausüben. Schön, wenn das möglich ist.
Im Golfpark Bad Säckingen können Sie Bekannte und Freunde treffen und auch abseits des Golfplatzes die gemeinsame Zeit genießen. Auf der Knöpfle-Terrasse und auf der Terrasse des Hotels Rheinsberg lässt es sich herrlich plaudern oder  miteinander lachen – bei einem Glas Wein oder während eines guten Essens. Hier kann man wunderbar mit einem kühlen Bier oder einem Glas Sekt auf die gelungene Golfrunde anstoßen oder bei einer Tasse Kaffee über die guten alten Zeiten plaudern.

Golfen im Golfpark Bad Säckingen:
ein Volltreffer für Golfeinsteiger

Sie sind interessiert, den Golfsport zu erlernen? Der Golfpark Bad Säckingen bietet Golfeinsteigern optimale Bedingungen. Während eines Schnupperkurses können Sie erste Erfahrungen mit dem Golfschläger sammeln. DGV-Platzreifekurse liefern Golfeinsteigern die „offizielle Eintrittskarte“ für nahezu alle Golfplätze dieser Welt. Achim Strittmatter, Fully Qualified PGA Pro (Bild links), kümmert sich mit großem Engagement um den richtigen Golfschwung, mehr Weite und Präzision.
Auf der überdachten Driving Range (mit Fluchtlicht!) können Sie bei Wind und Wetter trainieren. Bei kalter Witterung bietet die Indoor-Golfanlage ideale Trainingsbedingungen. Der Platz selbst ist für Golfeinsteiger ideal. Hier können Sie sich optimal für die nächste große Herausforderung (die erste 18-Loch-Runde, das erste Turnier, der erste Golfurlaub etc.) vorbereiten.

Scroll to top