9-Loch-Platz

Aus 6 werden 9 Löcher

Am 1. Juli ist es soweit; dann kann die 9-Loch-Anlage bespielt werden.
Ein Wasserrohrbruch vor dem Grün auf Bahn 9 (ist zwischenzeitlich behoben) und ein Lieferengpass beim Hersteller des Schutznetzes, das entlang der B34 aufgestellt werden muss, verhinderten den ursprünglich für 3. Juni geplanten Eröffnungstermin. Aber in wenigen Tagen wird auch das zwischenzeitlich gelieferte Netz montiert sein und dann geht es endlich los!!!

Der Golfplatz in Bad Säckingen bietet schon heute alle Elemente, die einen interessanten Platz ausmachen: Dogleg, frontales Wasser, Bunker geschützte Greens, Biotope, teils enge Passagen. Der Golfplatz grenzt an ein Landschaftsschutzgebiet und ist für Anfänger bis hin zum ambitionierten Turnierspieler geeignet. Auch bei älteren Golfspielern ist der Platz sehr beliebt, da es keine nennenswerten Steigungen gibt und die Wege kurz sind. Clubsekretariat, Restaurant und Toiletten sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Parkplätze befinden sich direkt an der Driving Range. Golfer genießen besonders die entspannte Atmosphäre. „Hier kann man Golfen und dabei herrlich entspannen…“. Weiterer Pluspunkt: Der Platz ist nahezu das ganze Jahr bespielbar.

Nach der Platzbegehung am 3. Juni 2017 können wir es alle kaum erwarten, auf den Löchern 7, 8 und 9 abzuschlagen. Die Blumenwiesen entlang der Fairways sind traumhaft. Die Kameras sind heiß gelaufen…

 

Einweihungsfeier der 9-Loch-Golfanlage am 3. Juni 2017

Bei herrlichem Wetter konnten wir am 3. Juni mit knapp 80 Gästen eine wunderbare Eröffnung der 9-Loch-Golfanlage feiern.

Süße Früchte… Große Pflanzaktion im Herbst 2017

Mehr als 40 Obstbäume, vorwiegend alte Sorten, werden im Herbst 2017 auf dem Golfplatz in Bad Säckingen gepflanzt. Apfel-, Birnen-, Quitten- und Zwetschgenbäume werden das Frühjahr mit wunderschönem Blütenflor einläuten und im Sommer und Herbst ihre leckeren Früchte zur Schau stellen.

Mitglieder des Golfpark Bad Säckingen können Patenschaften für einen oder mehrere Obstbäume übernehmen. Bei Übernahme einer Patenschaft werden die Bäume mit einer Namenstafel versehen. Als Baumpate haben Sie ein offizielles Anrecht, die Früchte Ihres Baumes zu ernten. Sie können die Ernte natürlich auch der Allgemeinheit, sprich den Golferinnen und Golfern im Golfpark Bad Säckingen überlassen, nach dem Motto: Naschen erlaubt!

Interessenten, die eine Baumpatenschaft übernehmen möchten, dürfen sich gerne im Clubsekretariat melden. Dort können sie Einsicht in eine Sortenliste aller Obstbäume nehmen, die bereits für die Herbstpflanzung geordert sind, und sich als Baumpate eintragen.
Eine Baumpatenschaft kann für einen Betrag von 100 EUR/pro Baum erworben werden.

Scroll to top